News

< Führerschein beantragen
16.03.2020

Aktuelle Infos zur Corona Krise

Theoretischer und praktischer Unterricht bis 19.4.20 ausgesetzt


Laut Anordnung vom Kreisverwaltungsreferat vom 18.3.20 müssen alle Fahrschulen wegen der Corona Krise den Betrieb bis voraussichtlich 19.4.20 einstellen.

Das heißt, der theoretische Unterricht und Fahrstunden finden bis 19.4.20 nicht statt. Die Fahrstunden sind ab 18.3.20 bis 19.4.20 automatisch storniert.

Ab voraussichtlich 20.4.20 werden wir den Fahrschulbetrieb wieder aufnehmen und freuen uns darauf dich wieder mit theoretischem Unterricht und Fahrstunden versorgen zu können. 

Wir werden dir eine Lösung bieten, wie deine ausgefallenen Fahrstunden nachgeholt werden können. Wir bitten um Verständnis, das aktuell keine Fahrstunden gebucht werden sollten (auch nicht nach dem 20.4.20), da alle Fahrschulen erst auf die Erlaubnis des KVR München zur Wiederinbetriebnahme warten müssen.

 

Auch unsere Kundenbetreuung ist bis 19.4.20 nicht für euch in den Fahrschulen anwesend.

Zwischenzeitlich erreichst du uns per E-Mail über unser Kontaktformular.

Eine Anmeldung zum Führerschein ist auch per Kontaktformulart oder E-Mail möglich.

 

Aktuell ist es laut Fahrlehrergesetz verboten, den theoretischen Unterricht online abzuhalten.

Wir empfehlen dir aber in der Zwischenzeit unseren Personal Online Trainer im Lernpaket FAHREN LERNEN MAX.

 

Das Bayerische Staatsministerium hat ein Schreiben vom 1.4.20 unter anderem zu folgenden Themen herausgebracht:

  • Prüfungs-/Fristenregelungen im Zusammenhang mit der Fahrausbildung
  • Aufbauseminare ASF
  • Fahreignungsseminare FES
  • Erste-Hilfe-Schulung
  • Elektronisches Lernen in Fahrschulen (Online-Theorieunterricht)


webdesign by net-n-net - Internetagentur München