Führerscheinfinder

Die Entscheidungshilfe zu deinem Führerschein

Welche Autos möchtest du nach deiner Ausbildung fahren?


Ausschließlich Autos mit Automatikgetriebe



Autos mit Handschalt- oder Automatikgetriebe



Autos mit Handschalt- oder Automatikgetriebe mit Option auf spätere Klassen BE, C, D

  • Führerscheinausbildung länger und anspruchsvoller
  • Fahren im In- und Ausland möglich
  • Mindestalter 17 Jahre

    -> Klasse B



Welche Autos möchtest du nach der Umschreibung deiner ausländischen Fahrerlaubnis fahren?
 

Ausschließlich Autos mit Automatikgetriebe



Autos mit Handschalt- oder Automatikgetriebe (mit Option auf spätere Klassen BE, C, D)

  • Fahren im In- und Ausland möglich
  • Mindestalter 18 Jahre

    -> Klasse B



Welche Krafträder möchtest du nach deiner Ausbildung fahren?
 

Krafträder ohne Hubraum- oder Leistungsbeschränkung.

  • Fahren im In- und Ausland möglich
  • Direkteinstieg ab 24 Jahren möglich
  • Mindestalter 20 Jahre bei bei Vorbesitz Klasse A2 von mind. 2 Jahren

    -> Klasse A



Krafträder mit Leistungsbeschränkung auf max. 35 kW (48 PS) und Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,2 kW/kg, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

  • Fahren im In- und Ausland möglich
  • Mindestalter 18 Jahre

    -> Klasse A2



Krafträder mit Hubraumbeschränkung auf max. 125 ccm und Leistungsbeschränkung auf 11 kW (15 PS) und Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,1 kW/kg.

  • Fahren im In- und Ausland möglich
  • Mindestalter 16 Jahre

    -> Klasse A1



Kraftrafträder mit Hubraumbeschränkung auf max. 125 ccm, Leistungsbegrenzung auf 11 kW (15 PS) und Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,1 kW/kg.



Leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h, einer Nenndauerleistung/Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW und einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder einer anderen Antriebsform.



Welche Anhänger möchtest du nach deiner Ausbildung ziehen?
 

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B (Kraftfahreug max. 3500 kg zulässige Gesamtmasse) und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt



Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B (Kraftfahreug max. 3500 kg zulässige Gesamtmasse) und einem Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 3500 kg nicht übersteigt.

  • Fahren im In- und Ausland möglich
  • Mindestalter 18 Jahre

    -> Klasse BE



Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 4.250 kg nicht übersteigt.

webdesign by net-n-net - Internetagentur München