Ausbildungsdauer regulär

Der konventionelle Weg zum Führerschein

Deine Ausbildungsdauer ist abhängig von:

  • Benötigte Fahrstundenanzahl
  • Benötigte Anzahl Theorieeinheiten
  • Gefahrene Fahrstundenanzahl pro Tag/ Woche
  • Besuchte Theorieeinheiten pro Woche

Du entscheidest, wie oft du den Theorieunterricht besuchst und wieviel Fahrstunden du pro Woche fährst.

Wir empfehlen 180 Minuten Fahrstunde und 2 Theorieeinheiten pro Woche.


Durchschnittliche Ausbildungsdauer:

  • Klasse B197, B78, B: ca. 2 - 3 Monate.
  • Klasse A, A2, A1: ca. 1 - 2 Monate
  • Umschreibung ausländischer Führerschein: ca. 2- 3 Wochen
webdesign by net-n-net - Internetagentur München