Intensivkurs

Die schnelle Auto- oder Motorradausbildung

Voraussetzungen

  • Mindestalter der gewünschten Fahrerlaubnisklasse.
  • Gute Konzentrationsfähigkeit und Koordination, schnelle Auffassungsgabe.

Termine / Dauer

  • Intensivkurs Klasse B197 / B78 / B ganzjährig.
  • Intensivkurs Klasse A / A2 nur April - Oktober.
  • Wähle deinen gewünschten Ausbildungszeitraum aus. Je nach Verfügbarkeit der Fahrstundentermine.
  • Du bestimmst die Anzahl der Fahrstunden pro Tag und pro Woche und damit die Dauer deines Intensivkurses.
  • Erfrage bitte an deinem gewünschten Standort die Verfügbarkeit der Fahrstundentermine.
  • Da wir am Anfang deiner Ausbildung nicht vorher sehen können, wieviel Fahrstundentermine du tatsächlich benötigen wirst, empfehlen wir folgende Anzahl an Fahrstundentermine.
  • Solltest du weniger Fahrstundentermine benötigen um die Prüfungsreife zu erlangen, stornieren wir gerne die nicht benötigten Fahrstundentermine.


Klasse B197 / B78 / B

  • Hast du keinen Vorbesitz einer anderen Klasse, empfehlen wir 22 Fahrstundentermine à 90 Minuten.
  • Bei z.B. einem Fahrstundentermin à 90 Minuten pro Tag, dauert dein Intensivkurs 22 Tage.

 

Klasse A / A2

  • Besitzt du bereits die Klasse B, empfehlen wir 12 Fahrstundentermine à 90 Minuten.
  • Bei z.B. einem Fahrstundentermin à 90 Minuten pro Tag, dauert dein Intensivkurs 12 Tage.
  • Bei z.B. einem Fahrstundentermin à 180 Minuten pro Tag, dauert dein Intensivkurs 6 Tage.

Ablauf

  • Auch wenn wir von der Prüfstelle TÜV Süd noch keine Bestätigung für deine Prüfungen erhalten haben, kannst du deine theoretische und praktische Ausbildung in deinem Wunschzeitraum absolvieren.
  • Sobald wir von der Prüfstelle TÜV Süd die Bestätigung für deine praktische Prüfung erhalten, buchen wir für dich zur Auffrischung noch 1-3 Fahrstundentermine vor der Prüfung.
  • Den vollständigen Ablauf des Intensivkurses findest du bei Alle Schritte zum Führerschein

Kosten

  • Für den Intensivkurs musst du bei unserem Preisangebot die Ausbildungsart INTENSIVE wählen.

Theoretische Ausbildung

  • Den theoretischen Unterricht bieten wir Mo - Mi am Abend an.
  • Wir empfehlen deine theoretische Ausbildung vollständig vor der praktischen Ausbildung zu absolvieren*.
  • Somit kannst du dich während der Phase der praktischen Ausbildung nur auf deine Fahrstunden konzentrieren.


* Aus organisatorischen Gründen müssen mindestens 3 Theorieeinheit vor Beginn der praktischen Ausbildung absolviert werden.

Theoretische Prüfung

Praktische Ausbildung

  • Solltest du mehr als die oben angegebene Anzahl an Fahrstundentermine benötigen um die Prüfungsreife zu erlangen, kannst du nach dem Intensivkurs deine Führerscheinausbildung in der regulären Ausbildung fortführen.
  • Die Tage und Uhrzeiten deiner Fahrstundentermine wählst du selber aus und buchst diese mit deiner App Fahren Lernen.
  • Weitere Infos bei Praktische Ausbildung

Praktische Prüfung

webdesign by net-n-net - Internetagentur München